— seite neues modell (nur gutenberg) mit zwei und mehr galerien

architektur-archiv 2:      bilder 2020 bis heute / bildbeschreibungen siehe unten

bildliste architektur 2

003 – paul klee museum in bern
004 – schloss salem bibliothek (baden würtemberg)
005 – bau- und gartenarchitektur in symbiose
006 – 2014 das höchste bauwerk in der schweiz, roch 1 in basel
007 – stadtschulhaus bremgarten
008 – bremgarten reussbrücke high contrast
008a – bremgarten reussbrücke high key
009 – maloja palace hotel mit piz corvatsch 3’451 m
010 – höher nein – tiefer ja / der trick mit korruption
011 – höher nein – tiefer ja / der trick mit viel geld
012 – wettsteinbrücke basel
013 – treppe aus anderen zeiten barrok oder rokoko
014 – das basler münster vom kleinbasel aus
015 – spiegelhaus ’song mirror‘ (siehe auch das thema ‚zeitraffer‘)
015 – ‚reflektionen am spiegelhaus‘ Foto: Heinrich Unger*
016 – gebäude aus einheimischem berggranit
017 – eingangsbereich hotel kronenhof in pontresina
018 – ein typisches buendnerhaus in pontresina
019 – ein typisches buendnerhaus in pontresina
020 – spielstätte des origen-festivals auf dem hospitz julier 2019-2020 – haus aus einheimischem berggranit


architektur-archiv 1:      bilder 2015 bis 2020 / bildbeschreibungen siehe unten

bildliste architektur 1

001 – biz-gebäude in basel 1999
002 – swisscom basel
003 – regierungsgebäude von baselland
004 – hattstatthaus am lindenberg, stattligs huus zu ehre vo de fründe in hattstatt (F)
005 – bym claramätteli in basel. kombination zweier kotraste der architektur
006 – rochetower basel mit anderen augengesehen
007 – riva schaffhauserweg basel, grosszügig nahe gebaut
008 – feldschloessli basel, ein stilgemisch
009 – hotel odelya in basel, entspannen im urbanen wildgarten
010 – lavabo, ein sehr einfaches kleinod heutiger architektur aus beton
011 – die wettsteinbrücke verbindet das grosse mit dem kleinen Basel
012 – actelion allschwil bearbeitet
013 – rot gedreht, expo milano 2015
014 – edel, einfach klar
015 – bruecke 436 in venedig, jede der 436 brücken in Venedig ist architektonisch ein spezielles und begehbares bauwerk
016 – mubaturm basel, explosion in farben
017 – warteck, modern und alt, sonne und schatten
018 – fenster in die welt, licht und schatten
019 – holy place, fast ein fexierbild, optische täuschung
020 – interior architecture