minimalismus

bilderliste glaskugel-archiv 1
018 – wer guckt denn da
019 – freiheit nach oben
020 – vater und sohn
minimalismus in der fotografie

– vielleicht ‚weniger ist mehr‘
– oder ‚viel leeren Raum‘
– also ‚vieles weglassen‘
– doch aufgepasst ‚komposition ist alles‘
– nicht vergessen ‚eine klare botschaft‘

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann.Antoine de Saint-Exupéry (1900 – 1944)